Über mich / Arbeitsweise

Ich habe in Budapest und in Heidelberg studiert. Nach meinem Abschluss in Psychologie habe ich eine mehrjährige Ausbildung für systemische Therapie und Beratung absolviert. Seitdem bin ich als Therapeutin und als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig. Als Therapeutin kann ich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern, Jugendlichen und Familien auf mehrere Jahre Erfahrung zurückblicken.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. In Heidelberg lebe ich seit rund zwanzig Jahren, verwurzelt bin ich aber auch in meiner schönen Heimatstadt Budapest, die ich, so oft es mir meine Planung erlaubt, besuche. Deshalb ist mein Therapieangebot in beiden Sprachen, auf Deutsch und auf Ungarisch möglich.

Meine therapeutische Ausrichtung

Der systemische Therapie- und Beratungsansatz betrachtet jeden Einzelnen als Teil von sozialen Systemen. Nicht nur Familien, sondern auch Freunde, Teams oder Schulklassen sind solche Systeme, innerhalb derer wir durch unsere Kommunikation in ständigem Austausch sind. Unser Verhalten und sogar unsere Gedanken und Gefühle werden auf diese Weise durch unsere Umgebung beeinflusst.

Im Mittelpunkt der systemischen Therapie und Beratung steht deshalb nicht nur die Einzelperson, sondern vielmehr auch das Beziehungsgefüge, in dem sie lebt und handelt.

Ich arbeite deshalb
  • Systemisch: immer auch die soziale Umgebung im Blick behaltend.
  • Wertschätzend gegenüber den Personen, aber neutral in der Sache.
  • Mit professioneller Neugier – denn es gibt so viele Lösungen, wie vielfältig wir Menschen sind.
  • Prozess- und Ergebnisorientiert.
  • An Ihre individuelle Bedürfnisse angepasst.